Mann, Partner, Vater sein in der Schweiz

Besondere Problematik für Migranten

Herkunftskultur

  • Ein Mann hat schon deshalb Autorität weil er ein Mann ist
  • Grossfamilien mit strikter geschlechterspezifischer Rollenteilung
  • Leben des Mannes grösstenteils ausserhalb der Familie und des Hauses
  • Frauen sorgen zuhause für die Kinder

Herausforderung In der Schweiz

  • Leben in der Kernfamilie an Eltern stellt
  • fortgeschrittene Gleichstellung der Geschlechter
  • oft finden die Frauen schneller eine Erwerbsarbeit als Männer
  • Sprachliche Probleme

Häufige Folgen

  • Isolation
  • Rückzug in die eigene Community
  • Suchtproblematiken
  • Entfremdung, allgemeine Orientierungslosigkeit
  • Häusliche Gewalt

Unser Ziel

Vater sein in der Schweiz unterstützt Männer mit Migrationshintergrund dabei, eine Identität als Vater, Partner und Mann aufzubauen, welche einerseits den eigenen kulturellen Hintergrund ernst nimmt und andererseits die schweizerischen Erwartungen erfüllt.

Unsere Angebote